Besucher

gestern: 4
diese Woche: 4
letzte Woche: 11
dieser Monat: 79
letzter Monat: 76
Total: 1065


1. Saisonsieg Perfekt Gaebel in Rochlitz Vorne

Stadtkriterium Rochlitz

 

1. Saisonsieg Perfekt:

Am Start in Rochlitz: 

Stefan Gaebel konnte das Stadtkriterium in Rochlitz für sich entscheiden.

 

Am Samstag den 20. April 2013 standen die 2 Rennfahrer Sascha Damrow und Stefan Gaebel unseres Eliteteams sowie Frank Podlesak aus dem Amateurteam beim 19. Rochlitzer Stadtkriterium um den Preis der Freien Presse am Start. Auf den Vorjahressieger Erik Mohs mussten wir aufgrund von Krankheit leider verzichten, sodass es galt die Sprintspezialisten der anderen Teams unter anderem Erik Bothe (Jenatec) und Alexander Müller (Isaac) zu isolieren.

Zur 4. von 12 Wertungen fuhr Stefan Gaebel eine Wertung für Sascha Damrow an, wobei dieser in der verwickelten Zieleinfahrt ein Loch zu seinem Anfahrer aufgehen ließ, was einem Ausreisversuch von Stefan einleitet. Bis zur nächsten Wertung konnten nur noch Sandro Kühmel (Graakjaer), Sebastian May (Radteam Collos) und Mirko Brauns (Grimma) aufschließen, welche im weiteren Rennverlauf das mittlerweile stark dezimierte Hauptfeld fast überrundeten.

 

Am Ende siegte Stefan mit 34 Punkten vor Sandro Kühmel (29 Punkte) und Maximilian May (28 Punkte). Sascha Damrow erreicht den 9. Platz.

Wir gratulieren!

 

Die 2. Mannschaft war am Start beim Scan Haus Cup in Marlow übers Wochenende:

Am Samstag über 60km Rundstrecke konnte Johannes Heider einen 4. Platz rausfahren. Eric Baumann und Mathias Wiele folgten auf Platz 8 und 10. 

Sonntag über 114km war das Team das ganze Rennen über sehr präsent musste sich aber am Ende mit dem 8. Platz von Alexander Tiedtke zufrieden geben.

Insgesamt lief es für das Team nicht ganz rund.

Es folgen drei 1.2 Rennen in Dänemark, eine weitere schwere Prüfung für das Team Ur-Krostitzer Univega. 

 

 

 

 

 

© 2008 Team UR Krostitzer - UNIVEGA 2013 | Template by vonfio.de
Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval