Besucher

heute: 1
gestern: 2
diese Woche: 5
letzte Woche: 24
dieser Monat: 57
letzter Monat: 194
Total: 975


Stefan Gaebel unser Mann der Stunde.
Stefan Gaebel der Mann der Stunde
 
 

 
 
Wer hätte das gedacht...das man unser Vorjahresergebniss am Lindener Berg wiederholen kann!
 
 
 
Doch unser Kapitän Eric Baumann stellte die Mannschaft mustergültig ein und "dirigierte" das Rennen. Stefan nutzte die sehr gute Form der letzten Wochen und startete sehr zeitig im Rennen eine Soloflucht, für kurze Zeit hatte er dann noch einmal ein paar Begleiter an seiner Seite, doch diese schüttelte er in überzeugender Manier ab und fuhr für unser Team einen grandiosen Sieg heraus. Hinten im Feld wurde Eric von Henner Rödel und Alexander Tiedtke bestens in Position gefahren und so konnte unser Kapitän den 3. Platz einfahren. Mathias Wiele zeigte einmal mehr seine Klasse am Berg und fuhr ein sehr starkes Rennen mit vielen Prämien für das Team Ur-Krostitzer Univega. 



Dieses Top Ergebniss wurde durch Platz 7 Alexander und Platz 10 für Henner noch einmal deutlich unterstrichen. Am selben Tag den 1. Mai startete unser Team in Lichtenstein mit Erik Mohs, Sascha Damrow, Johannes Heider, Tobias Barkschat und Renzo Wernicke. Es war ein kleines Starterfeld was das Rennen aber nicht einfacher machte. Unser dortiger Kapitän Erik Mohs führte das Rennen nach der Hälfte klar an...leider wurde unser Team recht zeitig geschwächt. Durch Ausfall Sascha Damrow und Materialdefekt Johannes Heider. Die beiden Helfer Tobias und Renzo machten ihre Arbeit bestmöglich, doch konnten alleine nicht das Geld kontrollieren, somit entwischten zwei Fahrer. Wir konnten aber mit Platz 3 sehr zufrieden sein...denn andere Teams und Fahrer können auch schnell Rad fahren ;-).

 

Euer Team Ur-Krostitzer Univega.

 
 

© 2008 Team UR Krostitzer - UNIVEGA 2013 | Template by vonfio.de
Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval